GrauerWolf's Gedichte


18
Jan
Wieder eine Nacht vergangen
18.01.2014 21:09

Wieder eine Nacht vergangen,

wieder dieses unerträgliche Verlangen.

Das Verlangen nach Dir

und die in mir brennende Gier.

Will Dich fassen,

einfach völlig fallen lassen.

Sich verwöhnen überall,

die Küsse explodierend wie ein Knall.

Körper sich aneinander biegend,

dann erschöpft in den anderen seine Arme liegend.

So will ich es erleben

und mich ganz in Deine Hände geben!

Es ist so still
Nur für Dich

Kommentare

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!