GrauerWolf's Gedichte


19
Jan
es war einmal ein armer Mann,
19.01.2014 11:26

es war einmal ein armer Mann,

der nicht treu sein kann.

er flirtete mit jeder Frau.

Mit der liebe nahm er es nicht genau.

der Mann, er war ein armer Tropf...

Sex hatte er nur im Kopf.

er lebte seine fantasien rege

und stand sich dabei immer im wege.

die Frau bekam es heraus..

da war es sehr schnell aus.

er flehte um ihre Liebe,

doch bekam von ihr nur Hiebe.

er schwor ihr nunmehr ewge Liebe,

doch hatte nicht unter kontrolle seine triebe.

Triebe, die so stark sind,

machten ihn für Liebe blind.

So macht er immer weiter,

Froh und Lebensheiter.

An Komplimenten spart er nicht,

Die geliebte Frau daran zerbricht.

 

 

© by Andreas<Linden-Trenk

Es ist zwölfe
Erscheint Dir etwas unerhört

Kommentare

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!